Herzlich willkommen bei "MühlenWetter", Mühlenmodellbau, Wetter, Holz- u. Drechselkunst Strick-u .Häkelarbeiten
 Herzlich willkommen bei"MühlenWetter", Mühlenmodellbau, Wetter, Holz- u. DrechselkunstStrick-u .Häkelarbeiten

Aktuelle Wettersituation

 Hier die aktuellen Wettersituationen Montag, 02. Okt  2017  10,00 MESZ

 

 

In der Regel publizieren wir die aktuellen Wetterdaten einmal täglich in den Vormittagsstunden.

Bei Extremen Wetterlagen dann auch zwischendurch.

 

Sollte eine Aktuallisierung einmal hier nicht erfolgen können,

zeitnahe Aktualisierungen des Wetters finden Sie auch auf der

Facebook- Seite

https://www.facebook.com/manfredjoc.egloff

oder bei HR1- Wetterpiloten

http://www.hr1.de/nachrichten/wetterpiloten/hr1-wetterpiloten-in-mittelhessen,wetterpiloten-104.html

 

 

Wetter- Cam. Ober- Mockstadt ; Blick in Richtung Westen zum Taunus

25. Sept.  2017   09,30 MESZ,

Ranstadt

Amtliche WARNUNG

Mo. 02. Okt. 2017

 

Es liegen keine Warnungen vor.

 

 
 
 

 

Hier die aktuellen Wetterdaten der irdischen Wetterküche Ranstadt / Ober- Mockstadt vom Montag, 2. Okt.. 2017 09,30 MESZ

 

Aktuelle Temeratur:________________________ + 12,1° C
Taupunkt: _______________________________ + 10,2 °C
Windchill:________________________________+ 11,1 ° C
Höchsttemperatur gesterm 15,00 MESZ ________+ 14,1 ° C
Tiefsttemperatur heute 03,oo MESZ ___________+ 9,1°C
Bewölkung: __ __________________Regen 8/8-tel bewölkt,
Fernsicht _______________________________1000 m,
Wind __________________________ um 1 bft um N
Luftdruck: ________________1024,1 hPa Tendenz steigend
Aussenfeuchte_______________________________98 %
Letzter Regen: _____02,10.2017 7 - 9 MESZ 0,9 Ltr./ m2,
Regen in den letzten 24 Stunden__________0,9 Ltr./m2.
Regen im aktuellen Jahr 2017: _____________535,2 Ltr./m2
.Regenmenge im aktuellen Monat Okt 2017: ___1,2
Ltr./m2
Regenmenge Vergleichsjahr bis 30.Sept. 2016 . ..: _512,1
Regenmenge Vergleichsmonat bis 30. Sept. 2016 :__13,8
Ltr./m2


Durchschn. Jahresmenge +/- 600 Ltr. für unsere Region.

 

Webcam- Foto in Richtung Westen Taunus 2017-10-02, 09,30 h
Stand 2017-10-02; 09,30 MESZ

 

Vorhersage für Hessen


Wetterlage

Letzte DWD- Aktualisierung: 02.10.2017, 09.34 Uhr

 

Der Ausläufer eines ins Nordmeer ziehenden Sturmtiefs überquert Hessen von West nach Ost.
WIND:
Heute Vormittag nimmt der Wind weiter zu. Bevorzugt im Bergland treten starke Böen (um 55 km/h, Bft 7), auf den höchsten Gipfeln auch einzelne stürmische Böen (um 65 km/h, Bft 8) auf.
Am späten Nachmittag schwächt sich der Wind allmählich wieder ab, in der Nacht zum Dienstag kommt es dann nur noch in den höchsten Lagen des Berglands vereinzelt zu Windböen um 55 km/h.

 

Vorhersage - heute

 

Im Bergland starke bis stürmische Böen.

Heute Vormittag zieht bei geschlossener Wolkendecke ein Regengebiet von West nach Ost über Hessen hinweg. Am Nachmittag fällt nur noch vereinzelt etwas Regen. Die Temperatur erreicht 15 bis 19 Grad, im Bergland 12 bis 16 Grad. Der Südwestwind weht mäßig bis frisch, im Norden und exponierten Lagen mit starken Böen, im Bergland mit stürmischen Böen. Im Laufe des Nachmittags lässt der Wind rasch wieder nach.
In der Nacht zum Dienstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und zeitweise regnet es, in der Südhälfte mehr als im Norden. Die Temperatur geht auf 12 bis 7 Grad zurück. Der Wind weht mäßig, im Bergland in Böen noch stark aus westlichen Richtungen.

 

Vorhersage - morgen, Dienstag, 3. Okt. 2017

 

Am Dienstag fällt bei starker Bewölkung in der ersten Tageshälfte vor allem im Süden noch zeitweise Regen. Dann zieht der Niederschlag allmählich ab und die Bewölkung lockert auf. Am Nachmittag ist es meist trocken, lediglich in Nordhessen kann es vereinzelte Schauer geben. Die Temperatur erreicht Werte um 15 Grad im Bergland, sonst 16 bis 18 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen teils frisch aus westlicher Richtung.
In der Nacht zum Mittwoch lockert die Bewölkung stellenweise auf und es bleibt trocken. Örtlich bildet sich Nebel. Die Temperatur geht auf 8 bis 5 Grad zurück.

 

Vorhersage - übermorgen, Mittwoch, 4. Okt. 2017

 

Am Mittwoch ist es häufig stark bewölkt oder neblig-trüb, gebietsweise zeigt sich zum Nachmittag auch mal die Sonne. Es bleibt größtenteils trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 Grad im Norden und 18 Grad in Südhessen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Südwest, im Bereich der Mittelgebirge frischt er zeitweise stark böig auf.
In der Nacht zum Donnerstag kommt bei meist dichter Bewölkung in der zweiten Nachthälfte in der Nordhälfte Regen auf. Nach Süden dagegen bleibt es meist trocken und die Wolken lockern gebietsweise auf. Es kühlt sich auf 9 und 6 Grad ab. Der Wind weht zunächst nur schwach, frischt aber im Laufe der Nacht auf, sodass in Hochlagen erste starke Böen zu erwarten sind.

 

Hier finden Sie uns

Modellbau
Feldstr. 6a
63691 Ranstadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 6041 5284 +49 6041 5284

 

Mobil: 01707120798

 

eMail:

wetterfrosch.ranstadt@t-online.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©MühlenWetter